Zitate, Triaden und Weisheiten

 

Es gibt Nächte, in denen sind die Wölfe still und nur der Mond heult.

- George Carlin -

Mondphase

CURRENT MOON

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Start Runen Qi-Gong
Runen Qi-Gong

Runen-Qi-Gong ist ein Übungssystem bei dem alle 24 Runen des alten Futharks in Bewegungen umgesetzt und fließend miteinander verbunden werden.

Runen sind uralte kraftvolle Symbole und unser energetisches Erbe hier im westlichen Kulturkreis. Runen-Qi-Gong vereint das Wissen und die praktischen Erfahrungen mit diesen besonderen Symbolen.

Dabei können die Runen ohne Gedankenballast mit allen Sinnen erfahren werden und sich jedem Einzelnen ganz individuell so zeigen, wie sie sich für ihn offenbaren wollen. Auf der körperlichen Seite ist es, je nach dem wie es ausgeführt wird, entweder ein sanftes Durcharbeiten des gesamten Körpers, bei dem auch Muskelgruppen angesprochen werden, von denen man gar nicht wußte, dass es sie gibt, oder ein echt knackiges Workout, das einen schnell an seine Grenzen kommen lässt.

Somit wirkt Runen-Qi-Gong auf der physischen, energetischen und spirituellen Ebene, denn es verbindet uns mit sehr tiefen Ebenen (s.u.).

 

Norbert Paul entwickelte dieses System um die Runen an die heutige Zeitqualität anzupassen und in einen fließenden und energieaufbauenden Bewegungsaublauf (Qi-Gong) zusammenzufassen.

Die starken physischen und energetischen Komponenten des Runen-Qi-Gong machen es zu einem effektiven und alltäglichen Werkzeug. Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude werden verbessert.

 

Durch Runen-Qi-Gong hat jeder die Möglichkeit seinen gesamten Körper auf angenehme Weise komplett zu bewegen, zu stärken und zu mobilisieren, d. h. auch die kleineren und unbekannteren Muskelgruppen werden angesprochen. Durch die zahlreichen überkreuzenden, asymetrischen und überziehenden Bewegungsabläufe werden Koordinationsfähig und Körpergefühl weit über das normale Maß hinaus gefördert. Durch die speziellen Drehungen um die Rumpfachse in unterschiedlicher Ausführung kann man Versteifungen im gesamten Wirbelsäulen- und Hüftbereich entgegen wirken. Das gesamte Energiesystem mit seinen Meridianbahnen, den Energieverteilungspunkten, wie auch das Chakrensystem werden durch das Runen-QiGong Training aktiviert und stimuliert.

 

Norbert Paul hat es damit geschaftt mit Runen-Qi-Gong schlägt eine Brücke zwischen den manuellen und den energetischen Bereichen des Lebens zu schaffen.

 

Runen-Qi-Gong eignet sich hervorragend:

  • als präventive Maßnahme zur Erhaltung von Gesundheit, Vitalität und Jugendlichkeit
  • zur Steigerung der körperlichen und geistigen Spannkraft
  • zur Verbesserung der Konzentration und Kreativität
  • zur Steigerung des allgemeinen körperlichen Energieniveaus
  • zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele
  • als unterstützende Rehabilitationsmaßnahme zur Wiederherstellung der Gesundheit

 

Runen-Qi-Gong wirkt auf 4 Ebenen gleichermaßen:

  • der physischen Ebene, durch die muskuläre Arbeit des Körpers und die damit einhergehende Anregung des Kreislaufs, sowie der Verbesserung der Gesamtmotorik
  • der energetischen Ebene, durch die Aktivierung der Meridiane und Chakren
  • der geistig/mentalen Ebene, durch die Verbesserung von Wahrnehmung, Achtsamkeit und Bewusstsein
  • der seelischen Ebene, durch die tiefen Lebensaspekte der Symbole

 

Damit verbindet Runen-Qi-Gong in einzigartiger Weise alle notwendigen Bereiche des Lebens:

  • für eine nachhaltig stabile Gesundheit
  • für Vitalität und Jugendlichkeit
  • für inneres und äußeres Wachstum
  • und ein erfülltes Leben

 

Den 24 Bewegungsformen des Runen-Qi-Gong sind spezielle vorbereitende Bewegungsmuster als Aufwärmphase vorangestellt, die man auch in anderen inneren, energetischen und therapeutischen Bewegungssystemen wie Yoga, Tai-Chi, Bagua Zhang, Qi-Gong, den 5 Tibetern, Pilates, Runengymnastik, usw. findet.

 

Runen-QiGong wird im Raum Gießen durch Feuersprung angeboten und kann dort in diversen Gruppen regelmäßig praktiziert werden.

Wenn ihr Interesse daran habt an solch einem Kurs/Workshop teilzunehmen, meldet euch bei uns!